Datenschutzbestimmungen

Präambel

www.foret-fouesnant-tourismus.de verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten -weiter unten als « personenbezogenen Daten genannt »- zum Zweck des Betriebs dieser Website -weiter unten « die Website » genannt.

Als Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten messen wir dem Datenschutz große Bedeutung bei.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung bezweckt, Ihnen über die Erhebung, die Verarbeitung, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihre Rechte, was Ihre personenbezogenen Daten betrifft

mitzuteilen und zwar gemäß des Gesetzes 78-17 von dem 6. Januar 1978 über die Informatik, Dateien und Freiheiten in seiner letzten Version (auch Informatikgesetz und Freiheiten“ genannt) und gemäß der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung), die seit dem 25. Mai 2018 gültig ist.

Anwendungsbereich der vorliegenden Datenschutzerklärung

Die vorliegende Datenschutzerklärung lautet die Grundsätze und Richtschnüre für die Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die auf -oder per- der Website erhebt werden.

www.foret-fouesnant-tourismus.de sammelt personenbezogene Daten, wenn Sie diese Website benützen. Diese Daten können durch Emails oder außer Verbindung erhebt werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt unabhängig davon, welche Erhebungsmode benützt wird.

Der Begriff « personenbezogene Daten » steht für jede Information, die eine identifizierte oder identifizierbare Person betrifft.

Eine Person ist identifizierbar, wenn sie durch eine direkte oder indirekte Weise identifiziert worden kann, besonders durch eine Identifikationsnummer oder durch einen oder mehrere Elemente, die ihr eigen sind.

Die Nicht-Personenbezogenen Daten stehen für Informationen, die nicht ermöglichen, eine Person zu identifizieren.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Der Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

DPO – Communauté de Communes du Pays Fouesnantais – 11 espace de Kerourgué – CS 31046 – 29170 FOUESNANT

Einige technischen Leistungen als da sind Hosting, Dublettenabgleich, Verarbeitung der Daten, Informationen über unseren Kunden, werden unsere technischen Auftragsverarbeiter beauftragt.

Gemäß Art. 28 DSGVO werden diese Auftragsverarbeiter mit denselben Datenschutzpflichten wie der Verantwortlicher auferlegt. Das heißt, sie können nicht diese Daten benützen, die den Rahmen des Vertrags verlassen. Sie müssen die geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen nehmen, so dass die Verarbeitung nach den Anforderungen dieser Verordnung erfolgt.

Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden als vertraulich betrachtet.

Wir bemühen uns, die geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zu nehmen, um eventuelle Verlüste oder missbräuliche Verwendung während einer Sammlung oder einem Speicher Ihrer

Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, als auch irgendwelche Mitteilung zu unermächtigten Drittpersonen zu verhindern.

Jedoch und trotz dieser Maßnahmen bleibt das Internet ein offenes System.

Wir können nicht gewährleisten, dass unermächtigte Drittpersonen diese Maßnahmen nicht vereilten oder Ihre personenbezogenen Daten zu rechtswidrigen Zwecken benützen.

Entsprechend übernimmt www.rivierabretonne.de keine Haftung im Fall einer betrügerischen Erhebung und Nützung Ihrer Daten.

Die Website kann Ihnen Links von Websites Dritter vorstellen, die für Sie möglicherweise interessant sind.

www.rivierabretonne.de übt keine Kontrolle auf den Inhalt von Websites Dritter oder auf ihre Datenschutzmethoden.

Entsprechend übernimmt www.foret-fouesnant-tourismus.de keine Haftung, was die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von Websites Dritter betrifft.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Sie sich über den personenbezogenen Datenschutz dieser Websites Dritter zu erkundigen.

Zwecke der Datensammlung

Wir verarbeiten Ihre Daten ganz oder teilweise zum Zweck, dass :

  • Sie auf unseren Websites und Applikationen surfen können. Wir unseren Inhalt zu Ihrem Gerät anpassen, um Ihre Surfingerfahrung zu verbessern;
  • Wir von Ihnen durch Formulare mitgeteilten Informationen (zB Ihr Nutzerkonto) speichern können;
  • Sie unseren Inhalt über soziale Netzwerke teilen können;
  • Sie eine interaktive und persönliche Benutzung der Websites und Applikationen genießen können;
  • Wir Ihre Bedürfnisse und Interessen verstehen können und Ihnen die besten passenden Produkte und Dienstleistungen erbringen können;
  • Wir Informationen und/oder externe Kommunikationen senden können;
  • Gewinnspiele (mit den Gewinnern Kontakt aufnehmen, Ausstattungen umlegen, usw) organisieren können;
  • Ihnen Newsletters senden, wenn Sie das anzukreuzende Feld gekreuzt haben;
  • Wir Ihnen kommerzielle Angeboten von Geschäftspartnern senden können, wenn Sie das anzukreuzende Feld gekreuzt haben;
  • Wir die Anzahl der Besucher über unserer Website analysieren können;

Die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind unsere eigenen Verwaltungsteam und Auftragverarbeiter.

Gesammelte Daten

Personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten können folgendes einschließen :

  • Name
  • Vorname
  • Email Adresse
  • postalische Adresse
  • Telefonnummer
  • IP Adresse

Und jedes personenbezogene Datum, das sachbezogend zu den folgenden Zwecken ist

Cookies und andere Plotter

Ein Session-Cookie -oder andere ähnliche Plotter- ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf Ihrer Festplatte zwischengespeichert wird.

Cookies erlauben Informationen über den Zustand der Website zu senden, wenn ein User eine Internetseite besucht.

Diese Informationen können beispielweise eine Session-ID, Spracheinstellungen, ein Ablaufdatum, eine Domain, usw, sein. Solange sie gültig sind, ermöglichen die Cookies, Informationen über den Zustand der

Website zu bewahren, wenn ein Browser zu verschiedenen Seiten einer Website gelangt oder wenn dieser Browser auf diese Website wiedergeht.

Nur der Sender eines Cookies kann die enthaltenen Informationen lesen oder ändern.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihr Navigationssystem oder die Website verlassen.
  • Dauernde Cookies, die auf Ihrem Computer bis zu ihrem Ablaufdatum (Maximal 12 Monaten) oder bis zu ihrer Löschung bleiben. Sie können die Cookies löschen, indem Sie die Funktionalitäten Ihres Systems einrichten.

Sie können Ihrem Management-Panel gelangen, um die Hinterlegung und das Auslesen von Cookies zu parametrisieren.

Wie Sie die Cookies deaktivieren können?

Systemeinstellung

Die Einrichtung von einigen Cookies bedarf Ihre Einwilligung.

Während Ihres ersten Besuches auf unserer Website wird ein Informationsbanner angezeigt, der Ihnen hinwies, dass durch die Weiterverwendung dieser Website die oben genannten Cookies auf Ihrem System eingerichtet werden.

Cookies oder Plotter ermöglichen, die Funktionalitäten der Website in ihrer Gesamtheit zu genießen. Wenn Sie die Annahme von Cookies oder Plotter verbieten, können einige unserer Dienstleistungen nicht funktionieren, dafür kann www.foret-fouesnant-tourismus.de für verantwortlich nicht gehalten werden.

Formulare

NEWSLETTER ABONNIEREN

Dadurch, dass diese Art von Newsletter autorisieren Sie www.foret-fouesnant-tourismuse.de die Partner personalisierte E-Mails zu senden, einschließlich der kommerziellen Angebote. Sie können sich jederzeit abmelden, jedoch die maximale Haltbarkeit Ihrer Daten ist von 36 Monaten.

Kontaktformular

Die Daten werden von dem Nutzer der Website abgegeben, der eine Anmerkung richten möchte.

Die von diesem Formular erhaltenen Informationen werden der Abteilung zugeleitet, die verantwortlich für die Verwaltung der Anmerkungen ist. Die maximale Aufbewahrungdauer Ihrer personenbezogenen Daten beträgt 36 Monate.

Ihre Rechte

Gemäß den reglementarischen Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie das Recht auf die Auskunft, die Berichtigung, die Löschung und die Zurverfügungstellung einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die wir unter einem strukturierten elektronischen Format (Datenübertragbarkeit) haben.

Sie haben auch das Recht, die Verarbeitung und die Nutzung für kommerzielle Prospektion Ihrer personenbezogenen Daten aus rechtlichen Gründen zu widerrufen.

Sie können von Ihren Rechten Gebrauch machen, indem Sie Ihren Verlangen per Post zu der folgenden Adresse senden:

DPO – Communauté de Communes du Pays Fouesnantais – 11 espace de Kerourgué – CS 31046 – 29170 FOUESNANT

oder direkt auf unserer Website über unserem Kontaktformular.

Wir verpflichten uns, Ihren Verlangen innerhalb von zwei Monaten nach Erhalt dieses Verlangens zu antworten.

Diese Frist kann ausweislich der Komplexität und der Zahl der erhaltenen Verlangen von zwei weiteren Monaten verlängert werden.

Falls einer Streitsache, was die Ausübung Ihrer Rechten betrifft, können Sie eine Klage bei der Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés (Nationale Kommission für Informatik und Freiheiten) erheben.

Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für den erforderlichen und proportionellen Zeitraum, für den diese Daten gesammelt und verarbeitet wurden.

Das heißt drei Jahre von dem letzten Austausch mit uns, den aus eigenem Antrieb war (besonders Anmeldung zu Ihrem Benutzerkonto).

Nach Ablauf der oben genannten Fristen werden Ihre personenbezogenen Daten entweder für statistische Zwecke anonymisiert oder einfach gelöscht werden.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit geändert oder entwickelt werden.

Sie sind aufgefordert, sie regelmäßig einzusehen.

Für mehr praktische Informationen, was die Ausübung Ihrer Rechten betrifft, empfehlen wir Ihnen, die

Website der Datenschutz-Grundverordnung einzusehen : https://www.cnil.fr/fr/comprendre-vos-droits

Letzte Änderung: 16/05/2019